• Dörenther Klippen im Teutoburger Wald

    Dörenther Klippen: Naturschauspiel im Teutoburger Wald

    Die Dörenther Klippen im Münsterland sind für uns zweifelsfrei einer der schönsten Orte im Teutoburger Wald. Schon lange wollten wir die imposanten Felsformationen bei Ibbenbüren und Tecklenburg besuchen. Am Freitag vor Pfingsten war es endlich soweit: Auf dem herrlichen Premiumwanderweg „Teutoschleifen: Dörenther Klippen“ erwanderten wir uns die sehenswerte Felslandschaft. Freut euch auf waldreiche Wege, schöne Weitblicke und verwunschene Sandscheinfelsen. Dörenther Klippen: Start am Wanderparkplatz „Im Bocketal“ Bei perfektem Wanderwetter mit angenehmen Temperaturen und Sonne-Wolken-Mix starten wir die 9,4 Kilometer lange Teutoschleife am Wanderparkplatz „Im Bocketal“ in Tecklenburg-Brochterbeck. Alternativ parkt ihr auf dem Wanderparkplatz „Dörenther Klippen“ an der B219 südlich der Sommerrodelbahn Ibbenbüren. Wir haben uns jedoch bewusst für das „Bocketal“…